Bildungsurlaub für Immobilienverwalter und alle, die Immobilien richtig verwalten wollen

Bildungsurlaub für Immobilienverwalter

Bildungsurlaub – das ist der gesetzliche Anspruch auf Weiterbildung für Arbeitnehmer/innen während der Arbeitszeit. Vielen noch nicht bekannt und darum noch wenig genutzt ist das Recht, anerkannte Seminare während der Arbeitszeit zu besuchen und sich dafür beurlauben zu lassen.

Ich biete spezielle Bildungsurlaube an, die sich an Immobilienverwalter (Hausverwalter) sowie an interessierte Personen (z.B. Vermieter, Wohnungseigentümer, Verwaltungsbeiräte) richten.

Die Bildungsurlaube sind auch für Neu- und Quereinsteiger geeignet. Auch Personen, die keinen Anspruch auf Bildungsurlaub haben, können ich anmelden, jedoch ohne Anspruch auf bezahlte Freistellung.

Nach erfolgter Teilnahme erhalten Sie einen Weiterbildungsnachweis gemäß § 34c GewO.

Sie können sich direkt in der untenstehenden Beschreibung anmelden. Nach der Anmeldung erhalten Sie weitere Informationen.

Die nächsten Termine: